Zehdenick – Kinder weggerannt

Foto: Symbolbild

Zeugen bemerkten gestern gegen 16.45 Uhr einen Brand im Uferbereich am Neuhofer Stich und informierten Feuerwehr und Polizei. Das Schilf am Ufer des Gewässers war auf einer Fläche von etwa 40 Quadratmetern aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Zeugen hatten noch Kinder weglaufen sehen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Vorheriger Artikel

Neuruppin - Wer kennt diesen Mann?

Nächster Artikel

Guben - Zeugen gesucht

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Küchenbrand

Polizei und Feuerwehr mussten am Montagmorgen in den Otterkiez ausrücken. Zeugen meldeten starken Qualm im Mehrfamilienhaus. Schon bevor…