Lübben – Trunkenheit

Foto: Symbolbild

Polizisten stellten bei einer Verkehrskontrolle im Ernst-von-Houwald-Damm in der Nacht zum Dienstag bei einem 19-jährigen E-Scooter-Fahrer einen Atemalkoholwert im Bereich einer Verkehrsstraftat fest. Zudem reagierte ein Drogentest positiv auf Cannabis, so dass ihm zur Sicherung von Beweisen eine Blutprobe in einem Krankenhaus entnommen wurde. Gegen den Mann wurden Ermittlungen eingeleitet.

Vorheriger Artikel

Forst - Unter Alkoholeinfluss

Nächster Artikel

Senftenberg - E-Bikes gestohlen

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Radfahrer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall ist die Polizei am Donnerstagvormittag gerufen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein Fahrradfahrer auf dem…