Neuruppin – Sicherstellungen nach Durchsuchungen

Foto: Symbolbild

Bei den Durchsuchungen stellten Polizeibeamte gestern mehrere zehntausend Euro Bargeld, Wertgegenstände (Taschen, Uhren, Gürtel), Betäubungsmittel (Marihuana, Amphetamine, Extasy-Tabletten), diverse Waffen (unter anderem zwei Schreckschusswaffen) und Datenträger sicher. Der 26-Jährige wird heute einem Haftrichter vorgeführt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der 38-Jährige heute entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft dauern an.

Vorheriger Artikel

Kirchmöser - Rauchentwicklung in ehemaligem Weichenwerk

Nächster Artikel

Guben - Betrugsversuche vereitelt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – Raub

Am Montagabend gegen 20:00 Uhr kam es in einer Straßenbahn zu einer Raubstraftat. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand befand…