Kleinmachnow – Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Foto: Symbolbild

Ein Unbekannter machte sich an der Terrassentür eines Einfamilienhauses zu schaffen. Dies bemerkte der Hausbewohner und informierte die Polizei. Der Einbrecher bemerkte dies offensichtlich und entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei. Die Beamten stellten Hebelspuren an der Terrassentür fest und nahmen eine Strafanzeige auf.

Vorheriger Artikel

Eisenhüttenstadt - Betrug mit Gutscheinkarten

Nächster Artikel

Reuthen - Gasgeruch beim Pipi-Machen: Feuerwehr rückt aus

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Räuberischer Diebstahl

Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendete am Donnerstagnachmittag ein Potsdamer in einem Lebensmittelgeschäft Blumendünger und entfernte sich anschließend mit einem…