Senftenberg – Ladendieb

Foto: Symbolbild

Bereits am Samstag wollte ein jugendlicher Ladendieb in einem Supermarkt in der Schulstraße eine Flasche eines hochprozentigen Getränks stehlen. Vom Verkaufspersonal daraufhin angesprochen, ergriff er schnell die Flucht. Der 16-Jährige rechnete allerdings nicht mit der elektronischen Glasschiebetür, gegen die er prallte und die ihn aufhielt. So verblieb das Diebesgut im Markt, der Ladendieb wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An der Tür entstand ein erheblicher Sachschaden.

Vorheriger Artikel

Hohen Neuendorf - Häuschen abgebrannt

Nächster Artikel

Potsdam - Mit Straßenbahn kollidiert

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – Blechschaden

Nach einem Fehler beim Vorbeifahren kollidierten ein VW-Kleinwagen und ein PKW MERCEDES am Donnerstagvormittag in der Harnischdorfer Straße.…