Neuhausen (Spree) – Gartenlaube geht in Flammen auf

Am Montagabend kam es gegen 21:20 Uhr zu einem Laubenbrand in einer Gartensparte auf der Straße Waldeck in Klein Döbbern. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Gartenlaube lichterloh in Flammen. Die Kameraden hatten zunächst Probleme eine Löschwasserversorgung aufzubauen, deswegen wurden gegen 21:35 Uhr weitere Fahrzeuge der Feuerwehr nachalarmiert. Laut ersten Informationen kamen Personen nicht zu Schaden. Die Straße Waldeck musste wegen der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Die Polizei wird sich nun mit den weiteren Ermittlungen beschäftigen.

Vorheriger Artikel

Groß Schacksdorf - Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Nächster Artikel

Dissen-Striesow - Heftig: Transporter kracht gegen Baum

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Küchenbrand

Polizei und Feuerwehr mussten am Montagmorgen in den Otterkiez ausrücken. Zeugen meldeten starken Qualm im Mehrfamilienhaus. Schon bevor…