Cottbus – Balkonbrand

Foto: Symbolbild

Polizei und Feuerwehr wurden am Dienstag gegen 18:30 Uhr in die Sandower Hauptstraße gerufen. Dort war es auf einem Balkon wegen des unsachgemäßen Umganges mit Zigaretten zu einem Brand gekommen. Das Feuer im Blumenkasten wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Vorheriger Artikel

Beetzsee - Nebengebäude in Brand geraten

Nächster Artikel

Pritzwalk - Traurige Gewissheit

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – In Gewahsam

Ein bereits intensiv bekannter 30-Jähriger wurde am Dienstag zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Im Tagesverlauf des…