Groß Kreutz – Brand einer Gartenlaube

Foto: Symbolbild

Am Sonntagabend kamen die Feuerwehr, Rettung und die Polizei in der Göhlsdorfer Straße
in Jeserig zum Einsatz. Zeugen teilten über den Notruf mit, dass auf einem Grundstück eine
Gartenlaube brennt. Die Feuerwehr löschte den Brand ab, Personen wurden nicht verletzt.
Nach vorliegenden Erkenntnissen gerieten auf dem Grundstück aus bisher unklarer Ursache
ein Holzstapel sowie eine daneben befindliche Gartenlaube und ein Baum in Brand. Die Polizei
beschlagnahmte den Brandort und führt am heutigen Montag durch den Einsatz der
Spurensicherung und der Kriminalpolizei weitere Ermittlungen zur Brandursache durch. Zur
Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor. Die weiteren Ermittlungen führt die
Kriminalpolizei in der Polizeiinspektion.

Vorheriger Artikel

Hohenstücken - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Nächster Artikel

Geltow - Einbruch in Baumarkt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Gorden – Fahrzeugbrand

Feuerwehr und Polizei wurden am Freitagvormittag durch einen Bürgerhinweis zu einem qualmenden Fahrzeug nahe Gorden gerufen. Bei Eintreffen…