Bärenklau – Scheunenbrand

Foto: Symbolbild

Feuerwehr und Polizei wurden am Freitag gegen 09:20 Uhr zu einem Brand nach Bärenklau gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache war in dieser Scheune ein Feuer ausgebrochen. Tiere oder Personen waren nicht in Gefahr. Das Gebäude brannte ebenso wie ein PKW vollständig ab. An einem benachbarten Gebäude wurden durch die Hitze der Flammen Fensterscheiben beschädigt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Vorheriger Artikel

Oranienburg - Radler erfasst

Nächster Artikel

Wusterwitz - Holzverschlag in Brand geraten

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – Balkonbrand

Polizei und Feuerwehr wurden am Dienstag gegen 18:30 Uhr in die Sandower Hauptstraße gerufen. Dort war es auf…