Wustermark – Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Foto: Symbolbild

Ein 9-jähriges Kind war mit seinem Fahrrad in Wustermark unterwegs, als es von einem PKW angefahren wurde und sich leicht verletzte. Aufgrund der aktuellen Ferien sind vermehrt Kinder auf den Straßen unterwegs. Die Polizei bittet daher alle um besondere Vorsicht gegenüber unseren jüngeren Verkehrsteilnehmern.

Vorheriger Artikel

Groß Kreutz - Brand einer Gartenlaube

Nächster Artikel

Rhinow - Fahrer ohne Fahrerlaubnis

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstagnachmittag auf der Nuthestraße stadteinwärts. Nach bisherigen Erkenntnissen…