Vetschau – Vorfahrtunfall

Die Feuerwehr stellte einen der Transporter wieder in seine Ausgangsposition

In der Calauer Straße ereignete sich am Freitagmorgen gegen 06:45 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten zwei Kleintransporter. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Ein Insasse wurde verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle kam es zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Landstraße.

Vorheriger Artikel

Babelsberg-Süd - Vorfahrtsunfall

Nächster Artikel

Potsdam - Bei Unfall verletzt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – Unaufmerksam

Im Bereich der Thiemstraße/ Leipziger Straße kam es am Freitag gegen 10:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach dem…