Babelsberg-Süd – Vorfahrtsunfall

Foto: Symbolbild

Ein Vorfahrtsfehler war am Donnerstagvormittag die Ursache für den Zusammenstoß von zwei Autos in der Fritz-Zubeil-Straße. Dabei wurde die 32-jährige Fahrerin eines PKW verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Der 33-jährige Fahrer des anderen Wagens blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt. Beide PKW waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Vorheriger Artikel

Teupitz - Mit PKW überschlagen

Nächster Artikel

Vetschau - Vorfahrtunfall

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Brand in Wohnhaus

Durch die Regionalleitstelle wurde die Polizei am Freitag über einen Brand in einem Einfamilienhaus in Babelsberg Nord informiert.…