Senftenberg – Leblos aufgefunden

Foto: Symbolbild

Durch Passanten wurde am Dienstagmittag in der Eisenbahnstraße ein 91 Jahre alter Mann auf offener Straße im leblosen Zustand aufgefunden.
Vorrausgegangen war vermutlich ein Sturz, bei dem sich der Rentner Verletzungen am Kopf zuzog. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Im Ergebnis der bisher durchgeführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen gibt es keine Hinweise auf eine todesursächliche Fremdeinwirkung.

Vorheriger Artikel

Potsdam - Brand in Mehrfamilienhaus

Nächster Artikel

Kleinmachnow - Mehrere Autos und Bushaltestellen beschädigt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Bei Unfall verletzt

Als am Montagnachmittag die Fahrerin eines Dacia die Babelsberger Straße in Richtung Humboldtring befuhr, kam aus einer Grundstückseinfahrt…
Weiterlesen

Falkensee – Brandstiftung

Die Rettungsleitstelle informierte die Polizei über den Brand eines Gartenschuppens. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde der Brandort durch…