Schwarzheide – Nach Auseinandersetzung ins Krankenhaus

Foto: Symbolbild

Am Dienstag gegen 00:30 Uhr kam es vor einer Hauseingangstür in der Heidestraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei 35 und 40 Jahre alten Männern. In der weiteren Folge soll der Jüngere mit einem Baseballschläger auf den Älteren eingeschlagen haben. Rettungskräfte brachten den am Kopf verletzten Mann in ein Krankenhaus, wo er nun intensivmedizinisch betreut wird. Der Tatverdächtige wurde im Rahmen eines sofort ausgelösten Polizeieinsatzes in einer Wohnung angetroffen und vorläufig festgenommen. Das mutmaßliche Tatwerkzeug konnte sichergestellt werden. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Vorheriger Artikel

Sumpfzypresse ziert Senftenberger Schlosspark

Nächster Artikel

Brandenburg an der Havel - Alkoholisierter Kradfahrer gestürzt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Polizeieinsatz

Am frühen Montagnachmittag wurde die Polizei nach Waldstadt II gerufen, da dort ein Mann gesehen wurde, der mit…