Premnitz – Ladendiebin erwischt

Foto: Symbolbild

Durch den aufmerksamen Ladendetektiv des Supermarkts konnte eine Diebstahlshandlung
festgestellt werden. Dieser bemerkte auffällige Handlungen einer jungen Frau, die Ware in ihre
Jacke steckte und anschließend den Laden verließ ohne zu bezahlen. Die 26-jährige Frau
konnte gestellt werden. Bei ihr fanden sich Zigaretten im Wert von ca. €150 und diverse
Lebensmittel. Die Tatverdächtige erhielt ein Hausverbot für das Geschäft.
Das Strafverfahren wird jetzt durch die Kriminalpolizei bearbeitet.

Vorheriger Artikel

Potsdam - Betrunkener fährt mit Kleintransporter ins Gleisbett

Nächster Artikel

Ludwigsfelde - Streit um Parkplatz eskalierte

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Luckenwalde – Schwerer Raub

Eine 49-jährige Luckenwalderin meldete sich in den frühen Morgenstunden telefonisch bei der Polizei. Sie gab an, durch einen…
Weiterlesen

Potsdam – Kollision an Kreuzung

Ein Verkehrsunfall hat sich am späten Nachmittag in der Berliner Vorstadt ereignet. Nach derzeitigem Kenntnisstand war eine 42-jährige…