Motzen – Ermittlungen nach Unfallflucht

Foto: Symbolbild

Kurz vor 18:00 Uhr wurde der Polizei am Donnerstag ein Verkehrsunfall angezeigt, der sich auf einem Verbrauchermarkt-Parkplatz Am Heukenberg ereignet hatte. Ein PKW, der Beschreibung nach ein MERCEDES, war gegen andere Fahrzeuge, einen Bordstein und gegen mehrere Bäume gefahren. Die bislang absehbaren Sachschäden wurden mit insgesamt rund 2.000 Euro angegeben. Da der Verursacher die Unfälle nicht aufnehmen ließ, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Unfallflucht, verbunden mit Fahndungsmaßnahmen, eingeleitet.

Vorheriger Artikel

Oranienburg - Wachsame Oranienburger

Nächster Artikel

Teltow - Unfall nach gefährlicher Falschfahrt im Kreisverkehr

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – Unaufmerksam

Im Bereich der Thiemstraße/ Leipziger Straße kam es am Freitag gegen 10:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach dem…