Märkisch Luch – Von der Straße abgekommen

Foto: Symbolbild

Von Barnewitz in Richtung Garlitz war am Montagmorgen eine 21-jährige Opel-Fahrerin unterwegs, als sich aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto überfuhr einen Leitpfosten und streifte einen Baum, bevor es im Straßengraben zum Stehen kam. Die junge Autofahrerin wurde dabei verletzt. Rettungskräfte brachten sie zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Am Opel entstand ein Schaden von etwa 5.500 Euro.

Vorheriger Artikel

Brandenburg an der Havel - Tatverdächtiger nach Wohnungseinbruch festgenommen

Nächster Artikel

Wittenberge - Neue Sitzgruppen laden bei Hinzdorf zum Verweilen

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Ludwigsfelde – Kokelnde Kinder

Durch zwei elfjährige Kinder wurde, am Dienstagnachmittag, durch ein Lagerfeuer auf dem Sportplatz die Tartanbahn beschädigt. Das Feuer…
Weiterlesen

Teltow – Fahrgäste verletzt

Nach Teltow ist die Polizei am Montagmittag gerufen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein Omnibus auf der Mahlower…
Weiterlesen

Großbeeren – Unfall an Kreuzung

Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstagvormittag in Heinersdorf ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 34-jähriger LKW-Fahrer auf dem…