Lübben – Wolf getötet

Foto: Symbolbild

Ein Wolf wurde am Sonntagnachmittag von Bürgern tot auf einer Sandbank in einem Wassergraben bei Lübben aufgefunden. Der Wolfsbeauftrage des Landes Brandenburg wurde hinzugezogen und es wurde festgestellt, dass das Tier Verletzungen aufwies, die auf eine Tötung schließen lassen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Wilderei aufgenommen.  

Vorheriger Artikel

BAB 24/ Kremmen - VW auf Autobahn in Brand

Nächster Artikel

Nauen - Mann schlägt Passanten

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Teltow – Brand in Kellerbereich

Zu einem Brand ist die Polizei am Montagnachmittag hinzugerufen worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es aus bislang ungeklärter…