Senftenberg – Kriminalpolizei ermittelt: Schwerverletzter Senior aufgefunden

Durch einen Passanten wurde am Dienstagvormittag in der Hörlitzer Straße eine schwer verletzte Person angetroffen und die Polizei sowie Rettungskräfte verständigt.

Der 83-Jährige wies, ihm offenbar durch einen Unbekannten zugefügte, schwerwiegende Verletzungen auf. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz, der Mann wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge einer sofortigen Nahbereichsfahndung stellte sich ein 20-jähriger Mann der Polizei und wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen dauern gegenwärtig an.

Vorheriger Artikel

Cottbus - Sozialministerin Nonnemacher würdigt Arbeit des Vereins Opferperspektive

Nächster Artikel

Blankensee - Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Kollision

Ein Zeuge hat der Polizei am Mittwochabend einen Verkehrsunfall gemeldet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein Autofahrer auf der…
Weiterlesen

Ortrand – Computerbetrug

Aufgrund einer abgelaufenen TAN sollte sich am Dienstag ein Mann aus Ortrand erneut in sein Banksystem einloggen. So…