Potsdam — Bei Unfall verletzt

Foto: Symbolbild

Als am Montagvormittag ein PKW Daimler in der Hebbelstraße verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ihm ein VW Caddy auf. Die 41-jährige Fahrerin des Daimler wurde bei dem Unfall leicht verletzt, lehnte jedoch eine Versorgung durch die hinzugerufenen Rettungskräfte ab. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von etwa 3.000,-Euro, der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Vorheriger Artikel

Bronkow - Autofahrer stirbt bei Kollision mit mehreren Bäumen

Nächster Artikel

Karstädt – 15.000 Euro Schaden

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Werben – Verletztes Kind

In der Bahnhofstraße / Schulstraße ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei stießen ein fahrradfahrendes…