Perleberg – Feuer greift über

Foto: Symbolbild

Ein 23-jähriger Perleberger verbrannte gestern gegen 17.00 Uhr offenbar Gartenabfälle auf einem Grundstück in einem Ortsteil, woraufhin die Flammen dann aufgrund des Windes auf einen Baum sowie einen angrenzenden Holzzaun übergriffen. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr löschte der 23-Jährige den Brand selbstständig. Ein Fremdschaden ist nicht entstanden. Gegen 18.00 Uhr beendeten die eingesetzten Kräfte am Einsatzort.

Vorheriger Artikel

Groß Kölzig - Freileitung gerissen: Feuerwehr rückt zu Waldbrand aus

Nächster Artikel

Schönefeld - Ödland angezündet

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Forst – Blechschaden

Am Haag stießen am Montag gegen 18:40 Uhr ein MERCEDES-Transporter und ein PKW SKODA zusammen. Es blieb bei…