Massen – Einbruch mit Verwüstungen

Foto: Symbolbild

Vom Mittwoch zum Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter durch Zerstören des Zaunes Zutritt zu einer Firma in der Straße Am Kohlehandel. Es wurden ein PKW beschädigt, in einer Halle Behältnisse durchwühlt und Sachen beschädigt. Ob etwas gestohlen wurde, steht bisher noch nicht fest.

Durch die angerichteten Verwüstungen wurde ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro angerichtet. Am Tatort konnten die verschiedensten Spuren gesichert werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. 

Vorheriger Artikel

Potsdam-Mittelmark - Sturzbetrunken und ohne Fahrerlaubnis

Nächster Artikel

Falkenberg - Schuppen in Brand

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Senftenberg – Betrug

Eine Kundin erwarb am Dienstag in einem Senftenberger Supermarkt Gutscheinkarten im Wert von 500 Euro. Die 54-Jährige wurde…