Lauchhammer – Ladendieb später in Gewahrsam genommen

Foto: Symbolbild

Durch das Verkaufspersonal eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße wurde am Montag gegen 15:00 Uhr ein 31 Jahre alter Mann beim Diebstahl von Alkohol gestellt. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen und der Rückgabe aller Waren konnte er den Markt verlassen. Gegen 18:45 Uhr riefen aufmerksame Anwohner die Polizei zum Dietrich-Heßmer-Platz. Dort lief der augenscheinlich stark alkoholisierte Mann vor fahrende Autos und gefährdete sich und andere Menschen. Zum Schutz der eigenen Person wurde er nun in Gewahrsam genommen.

Vorheriger Artikel

Pritzwalk - E-Bike Fahrer kännen ihr Rad am Bahnhof aufladen

Nächster Artikel

Falkenberg - Nach Widerstand in Klinik

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – PKW brannte

Auf einemFirmengelände in der Gaglower Landstraße brannte am frühen Dienstagmorgen kurz nach 03:00 Uhr ein PKW SMART aus…