Fürstenberg/ Havel – Übergekocht

Foto: Symbolbild

Mehrere Mieter nahmen heute gegen 10.30 Uhr Brandgeruch in dem Treppenflur eines Hauses in der Brandenburger Straße wahr und informierten daraufhin Feuerwehr und Polizei. Letztlich konnten die Kameraden der Feuerwehr die betroffene Wohnung und die Ursache ausmachen. Offenbar hatte eine 84-jährige Oberhavelerin einen Kochtopf auf dem Herd vergessen. Ein Brand entstand dabei nicht.

Vorheriger Artikel

Spremberg - In Kurve verunfallt

Nächster Artikel

B 169, Domsdorf - LKW im Graben

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Großbeeren – Brand

Zu einem Brand in Großbeeren ist die Polizei am Dienstagnachmittag hinzugerufen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen gerieten rund 2000…
Weiterlesen

Lübbenau – Unter Drogeneinfluss

Gegen 03:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte am Donnerstagmorgen in der Straße des Friedens einen 30-jährigen AUDI-Fahrer. Aufgrund körperlicher Auffälligkeiten…