Cottbus – Container auf Firmengelände aufgebrochen

Foto: Symbolbild

AmMontagnachmittag wurdeder Polizeiein Einbruch auf einem Firmengelände an der Burger Chaussee angezeigt. Die Täter hatten auf dem Grundstück acht Container aufgebrochen und sich gewaltsam Zutritt zu einem Gebäude verschafft. Entwendet wurden elektrische Geräte und Kupferkabel, in derzeit noch unbekannter Menge. Kriminaltechniker sicherten am Ort des Geschehens Spuren und leiteten weiterführende Ermittlungen ein.

Vorheriger Artikel

Königs Wusterhausen - Fußgänger von PKW erfasst

Nächster Artikel

Großziethen - Kinder kokelten

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Werder – Schiffsunfall

Zwei am Glindowsee vor Anker gelegene Sportmotorboote sind am Dienstagnachmittag kollidiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand startete ein 57-jähriger Mann…