Calau – Unaufmerksam

Foto: Symbolbild

Auf der L 52 bei Calau kam es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand übersah ein LKW-Fahrer beim Verlassen einer Baustelleneinfahrt einen PKW AUDI. Der 72-jährige PKW-Fahrer konnte trotz Gefahrenbremsung nicht mehr rechtzeitig sein Fahrzeug zum Stillstand bringen und fuhr auf den Sattelzug auf. Der Rentner wurde dabei verletzt und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Die Höhe des Sachschadens wurde auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Vorheriger Artikel

Potsdam - Radfahrer bei schwerem Unfall tödlich verunglückt

Nächster Artikel

Elbe-Elster Klinikum: Anästhesist wechselte von Senftenberg nach Elsterwerda

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Cottbus – Explodiert

Am Donnerstagvormittag wurden Anwohner der Hufelandstraße gegen 10:00 Uhr von einem lauten Knall aufgeschreckt. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand…