Bad Liebenwerda – Saatgut gestohlen

Foto: Symbolbild

Von einem landwirtschaftlich genutzten Grundstück in Oschätzchen entwendeten Diebe insgesamt drei Paletten Saatgut, wie der Polizei am Dienstag angezeigt wurde.

Dazu hatten sich die Täter zunächst gewaltsam Zutritt zu dem Gelände verschafft und im Anschluss das Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Vorheriger Artikel

Pritzwalk - Traurige Gewissheit

Nächster Artikel

Görden - Frau nach Familienstreit betrunken mit Auto unterwegs

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Werder (Havel) – Unfall

Ein 29-jähriger Autofahrer erschien am Montagnachmittag auf dem Polizeirevier in Werder (Havel), um einen Verkehrsunfall mitzuteilen. Nach derzeitigem…