Ludwigsfelde – Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Foto: Symbolbild

Ein 12-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen leicht verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der Junge aus einem Grundstück in der Friedrich-Engels-Straße ausfahren und überquerte offenbar die Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. In Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 41-Jährigen, die auf der Friedrich-Engels-Straße in Richtung August-Bebel-Straße unterwegs war. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000,- Euro.

Vorheriger Artikel

Rathenow - Mülltonnen in Brand geraten

Nächster Artikel

Altstadt - Radfahrendes Kind angefahren

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Potsdam – Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstagnachmittag auf der Nuthestraße stadteinwärts. Nach bisherigen Erkenntnissen…