Kyritz – Radfahrerin verletzt

Foto: Symbolbild

Eine 55-jährige Ostprignitz-Ruppinerin wurde gestern gegen 11.00 Uhr in der Pritzwalker Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Frau war mit einem Fahrrad gefahren und mit einem Lieferfahrzeug kollidiert. Die Fahrerin – eine 58-jährige Ostprignitz-Ruppinerin – wollte gerade von der Aarlreusenstraße in die Pritzwalker Straße abbiegen und hatte die von rechts kommende Radlerin offenbar übersehen. Die 55-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ca. 1.000 Euro Sachschaden.

Vorheriger Artikel

Friedrichshain - Teerbecken steht in Flammen

Nächster Artikel

Senftenberg - PKW-Diebstähle

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Falkensee – Brandstiftung

Die Rettungsleitstelle informierte die Polizei über den Brand eines Gartenschuppens. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde der Brandort durch…
Weiterlesen

Dallgow- Döberitz – Brandstiftung

Durch Zeugen wurde die Polizei informiert, dass in Dallgow- Döberitz der Dachstuhl eines Einfamilienhauses brennt. Die verständigte Ortsfeuerwehr…