Cottbus – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Foto: Symbolbild

Am Mittwoch gegen 18:00 Uhr wurde die Polizei in die Finsterwalder Straße gerufen. Dort belästigte ein augenscheinlich stark alkoholisierter 25-Jähriger Passanten. Als die Beamten vor Ort eintrafen und die Identität klären wollten, versuchte er die Polizisten körperlich anzugreifen. Der Angriff konnte abgewehrt und der Angreifer überwältigt werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der sehr aggressive Mann in den Gewahrsam der Polizeiinspektion gebracht. Auf dem Weg dorthin trat er mit Füßen nach den Polizisten und beleidigte sie. Die weiterführenden Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Vorheriger Artikel

Pritzwalk - Überschlagen

Nächster Artikel

Jüterbog - Mülltonne brennt

Weitere Beiträge
Weiterlesen

Teltow – Unfall mit Omnibus

Ein Unfall mit einem Omnibus hat sich am Dienstagmorgen in Teltow ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein 46-jähriger…